Biotherm

 

 

Hey meine Lieben ;-)
 
Ca. seit einem Monat teste ich die Tagescreme und die neue CC Cream von der Biotherm-Serie "Skin best".
Ich möchte euch nun heute meine bisherigen Erfahrung ehrlich mitteilen.
 Die Tagescreme (hier) hat eine dicke Textur - meiner Meinung nach ist es nicht jedermanns Sache, aber für meine "Mischhaut" ist sie perfekt. Ich trage die Tagescreme vor allem auf meine trockenen Stellen im Gesicht auf, das bedeutet bei mir "Nase und Stirn"!
Die Creme zieht sehr schnell ein und macht die Haut geschmeidig.
Danach gebe ich nun "TÄGLICH" die CC Cream (hier) rauf. Was ich ganz toll finde, ist dass sie einen Lichtschutzfaktor 25 besitzt. Für meinen Hauttypen ist das natürlich perfekt.
Ich muss gestehen, dass ich früher ein richtiger Make-up Freak war. Ohne ging es fast nicht! Doch seit dem ich die CC Cream getestet habe, bin ich wirklich beeindruckt.
- Erstens hat sie wie schon zuvor erwähnt Lichtschutzfaktor 25.
- Zweitens ist die Deckkraft gegeben und passt sich meinem Hauttyp an.
- Drittens trocknet sie die Haut nicht aus - das kann ich bei meiner Nase erkennen. Zur Erklärung: Bei Make-up (egal ob von Mac, Dior oder Maybelline) schälte sich meine Haut rund um meine Nase. Ich konnte mich kaum um diese Stelle schminken. Doch nun habe ich mit der neuen CC Cream kein Problem mehr. Das Produkt ist nun fester Bestandteil meines Kosmetiklebens ;-)
 
 
Kennt ihr die neue Biotherm-Serie? Wenn ja, was haltet ihr davon?
 
Ihr findet die Produkte unter:
 
:-*
 
DK

Kommentare:

  1. hi denise. ich benutze aqua source von biotherm und bin auch zufrieden mit den produkten. ich werde aber meine Kosmetikerin bitten mir ein die cc cream zum testen mit zu geben. mfg nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      ich kann dir die CC Cream "Skin best" wirklich nur empfehlen. Probiere sie einmal und berichte mir dann, wie sie dir gefallen hat.
      :-* DK

      Löschen

Follower