Punkt auf Punkt





(Pullover - H&M/ Jeans - Zara/ Sneaker - Nike Airmax (hier)/ Tasche - Issey Miyake (hier)/
Sonnenbrille - Michael Kors)
 
Hey ihr Lieben ;-)
 
Ich möchte euch heute unbedingt zwei ganz, ganz, ganz tolle Teile zeigen, ohne die ich nicht mehr könnte - meine weiß-schwarze Baobao Bag und meine gemütlichen Airmax.
Warum ich ohne die beiden Stücke nicht mehr könnte, möchte ich euch verraten.
Die meinen Blog verfolgen, kennen mich und meine Schwäche für außergewöhnliche Kreationen und darum liebe ich einfach die architektonischen Taschen von Issey Miyake.
Aber nicht nur die Optik hat mich überzeugt, nein auch der Tragekomfort.
Die Tasche selbst hat kaum ein Eigengewicht und ist daher WIRKLICH nur so schwer, so schwer der Inhalt ist.
Man kann auch bei einer Baobao die Henkel verstellen. Ich persönlich finde es sehr praktisch, denn einerseits trage ich die Tasche über den Schultern und brauche einen langen Riemen und manchmal schnappe ich sie mir nur und trage sie mit kurzen Henkeln in der Hand.
Die Farbkombination schwarz-weiß spricht einfach für sich. Zu fast jedem Outfit kann man sie kombinieren und ist meiner Meinung nach einfach PERFEKT.
Eines meiner neusten Errungenschaften sind meine Airmax.
Zuvor muss ich gestehen, konnte ich den Hype um das Modell nicht verstehen.
Nicht falsch verstehen, ich fand die Nike's von Anfang an toll, nur habe ich auf das entsprechend schlichte Modell gewartet, um sie selbst zu tragen.
Wie zuvor erwähnt - schwarz-weiß ist für mich die perfekte Farbkombination und für den Alltag passend.
 
Was haltet ihr davon?
 
:-*
 
DK
 


Kommentare:

  1. Lovely pullover :)

    http://checkinonline.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  2. Ich LIEBE schwarz-weiße Mustermixe, liebe Denise! Dein Look gefällt mir daher wirklich total gut - vor allem die coolen Sneakers :-) ... - Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen

Follower